Die Kirschen halten Hof

kirschhoffest_2017_005

Kalbensteinberg und Großweingarten feiern KirschHofFest zur Erntezeit – Regionalmarkt und Direktverkauf von Kirschen und Kirschspezialitäten

KALBENSTEINBERG – Am Sonntag, den 8. Juli startet wieder das beliebte KirschHofFest, das zeitgleich um 10.00 in den beiden Kirschendörfern Großweingarten und Kalbensteinberg beginnt. Und auch der schon zur Tradition gewordene und bewährte Shuttle-Bus bietet allen Besuchern ein bequemes Pendeln zwischen den beiden Orten. Die rund 80 Höfe werden bis 17.00 geöffnet sein und bieten Kultur, Kulinarik und natürlich Kirschen. Die Besucher erlebten in den letzten Jahren ein einzigartiges Fest mit einem ganz besonderen Ambiente geöffneter lauschiger Höfe, die sonst nicht zugänglich sind.

Auch 2018 wird dies wieder den besonderen Stellenwert des Brombachseer KirschHofFestes ausmachen. In den weit über 60 offenen Höfen der beiden Kirschendörfer Kalbensteinberg und Großweingarten erwarten die Gäste kulinarische Besonderheiten rund um die Kirschen, einzigartige Kirschspezialitäten vom Brombachseer Obstland, aber auch Kirschprodukte anderer Kirschregionen Deutschlands oder Europas.

Die fünfte Neuauflage des KirschHofFestes in Großweingarten und Kalbensteinberg ist nunmehr bereits fester Bestandteil im jährlichen Festkalender im Fränkischen Seenland. Für den Sonntag 8. Juli laden die beiden 1.Bürgermeister Helmut Schmaußer und Udo Weingart zur offiziellen Eröffnung um 10.30 in das Feuerwehrhaus in Großweingarten, Dorfstraße 28 ein. Auf einem Rundgang werden danach einige der offenen Kirsch-Höfe besucht, die eindrucksvoll dieses besondere Ambiente der Kirscherntezeit vermitteln. „Die Kirschen-Ernte löst eine besondere Motivation für die Besucher aus, in das Fränkische Seenland zu kommen,“ ist sich Bürgermeister Udo Weingart sehr sicher. Die Erfolge der letzten Jahre haben diese Einschätzung mehr als bestätigt.

Der bewährte Bus-Shuttle zwischen den beiden Kirschendörfern steht den Gästen im Stundentakt ab 10.00 zur Verfügung. Die letzte Fahrt beginnt ab Großweingarten um 17.00 und ab Kalbensteinberg um 17.30.

Für Kinder stehen abwechslungsreiche Angebote in mehreren Höfen beider Orte zum kurzweiligen Verbleib zur Verfügung. Und Musikgruppen ziehen durch die Höfe in beiden Kirschdörfern, um für Unterhaltung und gute Stimmung beizutragen.

Den Programmflyer kann man hier herunterladen.

Weitere Infos unter www.echtbrombachseer.de

 programm2018_250 KiHof_Programm18_05sml_Seite_2 KiHof_Programm18_05sml_Seite_1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *