Seepferdchen beim Kirschhoffest

KALBENSTEINBERG – Das Haus für Kinder Seepferdchen nahm dieses Jahr am Kirschhoffest in Kalbensteinberg teil. Mit Liedern und Spielen rund um die Kirsche erfreuten sie die Besucher, die sich im Hof von Familie Rebelein zusammengefunden haben. Nach einem Begrüßungslied folgte ein Lied der Kleinkindgruppe, welches das Wachsen der Kirsche von der Blüte zur Frucht beschrieb. Anschließend „pflückten“ die Kinder im Spiel „Ich hol mir einen Leiter“ symbolisch die Kirschen. Leider wurden diese von einem Kirschendieb geklaut, was im Lied „Wo sind die Kirschen hin“ stimmungsvoll besungen wurde.
Fleißige Helfer hatten für diesen Tag Kuchen gebacken und halfen anschließend auch beim Verkauf. So kam eine schöne Summe an Einnahmen zusammen, die dem Neubau des Kindergartens zugute kommt. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und natürlich im Besonderen an Familie Rebelein für ihren Einsatz (rf).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *